Advents“kranz“ mal anders

Dieses Jahr gibt es bei uns mal keinen klassischen Adventskranz. Ich habe mich für eine schnelle DIY-Variante entschieden. Außerdem hatte ich (bis auf die Kerzen) schon alles zu Hause, also ein super Use-What-You-Have Projekt. So mag ich das.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Adventszeit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s